Rote Tulpen und Corona

5 Jahre wohnen wir nun zusammen und sind vielleicht zum ersten Mal über mehrere Wochen alle zuhause, da alle Reisen wegen der Corona-Pandemie abgesagt sind. Wir halten Abstand, kümmern uns um den schönen Garten und singen jeden Abend gemeinsam zwei bis vier Lieder – nicht immer schön, aber locker – und klatschen für die Supermarktkassierer, das Gesundheitspersonal und alle die das Land am Laufen halten! Die roten Tulpen vorm Haus leuchten in der Sonne und heben schon morgens die Stimmung!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s